Verkehrsunfall

Einsatzort Details

Tawern
Datum 10.09.2017
Alarmierungszeit 00:36 Uhr
Einsatzende 01:30 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Tawern
Freiwillige Feuerwehr Stadt Konz
FEZ Konz
Wehrleiter
Führungsstaffel VG Konz
DRK Rettungsdienst
Polizei
Kreisfeuerwehrinspekteur
Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Gegen 00:36 Uhr wurde die Feuerwehr Tawern in das Neubaugebiet alarmiert.
Dort wurde der Leitstelle Trier ein Gebäudebrand nach Verkehrsunfall gemeldet. Vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, es konnte kein offenes Feuer ausfindig gemacht werden. Aus ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß mehrere Autos, wobei eines gegen die Hauswand stieß.
Durch den Unfall wurde eine Person leicht verletzt, welche in ein umliegendes Krankenhaus gebracht wurde.
Die Bergung der Autos überninnt eine Spezialfirma.

Ebenfalls alarmiert wurde die Feuerwehr Konz, die FEZ Konz und die Wehrleitung. Die Polizei aus Saarburg, das DRK aus Konz sowie der Notazrt waren im Einsatz. Nach kurzer Zeit konnt der Einsatz bereits beendet werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder