Scheunenbrand / Heuballenbrand

Einsatzort Details

Niedermennig / B268
Datum 10.08.2021
Alarmierungszeit 22:30 Uhr
Einsatzende 06:30 Uhr
Alarmierungsart ---
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Tawern
keine genaue Angabe möglich

Einsatzbericht

Gegen 22:30 Uhr wurde die Feuerwehr Tawern zur Einsatzstelle in Niedermennig (Bereich B268 Pellingen) gerufen. Dort stand eine Scheune mit ca. 400 Heuballen im Vollbrand.
Unzählige Wehren aus dem gesamten Landkreis und der Stadt Trier, sowie das THW waren bis lange in den folgenden Tag im Einsatz, um die Rundballen abzulöschen.

Im Einsatz waren u.a. die Feuerwehren Niedermennig, Krettnach, Kommlingen, Oberemmel, Pellingen, Konz, Saarburg, Tawern, Wincheringen, Wiltingen, Nittel, Pluwig- Gusterath, Schöndorf, Kell am See, Schillingen (Coptereinheit), Morscheid, Kordel, Osburg und Udelfangen und die Berufsfeuerwehr Trier. Weiterhin das THW Saarburg, das DRK OV Konz, der Organisatorische Leiter (OrgL), die Polizei Saarburg und Trier und der LBM Hermeskeil mit rund 120 Einsatzkräften.

 
 

Letzter Einsatz

Angenommener Gasaustritt
Konz-Könen
am 21.10.2021 um 04:10 Uhr

Aktuelles Wetter

Broken Clouds

10.8°C

Tawern

Luftfeuchte: 93%
Wind: SW bei 2.32 M/SEK

Unwetterwarnung

für den Kreis Trier-Saarburg und Stadt Trier :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
Quelle: Deutsche Wetterdienst