Fahrzeuge

Als Einsatzfahrzeuge stehen uns aktuell die hier abgebildeten Fahrzeuge zur Verfügung.
Es handelt sich seit Februar 2024 um ein nagelneues Tanklöschfahrzeug (TLF 3000), ein
Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) und um ein Mehrzweckfahrzeug (MZF 1).

Damit hat die Feuerwehr Tawern 3 völlig verschiedene Fahrzeuge bereitstehen, für die unterschiedlichsten Anforderungen:
einen hochgeländegängigen Wassertransporter, ein Löschfahrzeug mit umfassendem Arbeitsmaterial für alle Arten von „Technischer Hilfe“ und zur Brandbekämpfung, sowie eine Logistikkomponente.

Detaillierte Informationen zu unseren einzelnen Fahrzeugen sehen Sie hier:

TLF 3000

Unser neues in 2024 beschafftes TLF 3000 von Magirus ist insbesondere zur Bekämpfung von Wand- und Vegetationsbränden vorgesehen.

Mit seinem Allradantrieb, dem 3000 Liter Wassertank, einem Werfer auf dem Dach, Pump-and-Roll-Betrieb (Löschen während dem Fahren), einem Bodensprühbalken, sowie seiner umfangreichen Beladung zur Brandbekämpfung, ist es unverzichtbar bei größeren Schadensereignissen in der gesamten Region.

LF 16/12

Das Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 wurde uns im Sommer 2021 von der VG Konz als Ersatz für unser vorherige LF 8/6 zugewiesen. Seither ist es das Haupt-Einsatzfahrzeug unserer Feuerwehr.
Es handelt sich hier um ein Gruppenfahrzeug (also mit einer Besatzung von 9 Personen). Im Fahrzeugheck befindet sich eine eingebaute Pumpe die 1600 l/min fördern kann, sowie ein eingebauter Wassertank mit einem Volumen von 1200 l.
Außerdem befindet sich auf dem Fahrzeug eine komplette Ausrüstung für technische Hilfe, mit Schere, Spreizer, Unterbaumaterial u.v.m. um auch z.B. bei Verkehrsunfällen adäquat helfen zu können.

MZF 1

Als Logistikfahrzeug steht uns ein VW LT mit Pritschenaufbau als Mehrzweckfahrzeug (MZF 1) zur Verfügung.
Für Transporte von Mannschaft und Material ist dieses Fahrzeug ideal, dank der Doppelkabine und der großzügigen Pritsche.

Dieses Fahrzeug wird in 2024 durch ein neues MZF ersetzt.

Zurück nach oben